Skip to main content

ISDN-Telefonanlage mit einer FRITZ!Box für VoIP-Telefonie nutzen

Hier erfahren Sie, wie Sie eine FRITZ!Box so einrichten, dass Sie eine klassische ISDN-Telefonanlage mit Ihrem easybell VoIP-Anschluss nutzen können. Endgeräte an der Telefonanlage können dann über die Telefonnummern der FRITZ!Box telefonieren.

Wenn Sie eine alte Telefonanlage ohne VoIP-Funktionen mit einem SIP-Anschluss betreiben wollen, können Sie ein sogenanntes Gateway benutzen um zwischen der Anlage und dem Anschluss zu „übersetzen“. Für diese Aufgabe gibt es spezielle Geräte bspw. von beroNet und bintec elmeg, es lassen sich aber auch einige Router wie die AVM FRITZ!Box oder die Digitalisierungsbox der Deutschen Telekom als Gateway nutzen.