Skip to main content

Professionelle Telefonie über Microsoft Teams

Ab sofort bietet easybell für seine SIP Trunk-Anschlüsse mit dem Teams Connector eine Microsoft Teams-Option an. Bereits ab 50 Cent/Monat pro Microsoft 365-Account können Teams-Clients mit Rufnummern von easybell und weiteren Providern verknüpft werden. So ersetzt Teams die Bürotelefone.

easybell stellt dabei eine besonders einfache Einrichtung in den Mittelpunkt: Im Gegensatz zu den meisten anderen Lösungen sind keine Kenntnisse des textbasierten Administrationstools „Powershell“ notwendig. Die gesamte Einrichtung kann über ein nutzerfreundliches grafisches Interface im easybell-Kundenportal vorgenommen werden.

„Die Nachfrage nach einer Integration in Microsoft Teams ist während der Corona-Krise stark gestiegen. Gleichzeitig hat die schwierige Einrichtung anderer Lösungen viele von einem Umstieg abgehalten. Wir haben daher eine einfache Lösung gebaut, die alle einrichten können“, erklärt easybell-Geschäftsführer Dr. Andreas Bahr.

Der Teams Connector kann einfach während des Bestellvorgangs zu einem SIP Trunk hinzugebucht werden. Bestandskundinnen und Bestandkunden haben die Möglichkeit, die Lösung im Kundenportal freizuschalten. Die Kosten betragen 5 Euro/Monat für je zehn Microsoft 365 Accounts. Die Integration der Telefonie in Microsoft Teams ist also schon ab 50 Cent pro Nutzung und Monat möglich, die ersten 30 Tage sind sogar gratis.

Das System ist für andere SIP Trunk-Provider offen. Neben easybell-Trunks werden in den kommenden Wochen auch die Trunks weiterer Provider freigeschaltet, z.B. die von Sipgate.

Die SIP Trunks von easybell sind flexibel von 2 bis 1000 Leitungen skalierbar und haben keine Mindestvertragslaufzeit. Kundinnen und Kunden können einen solchen Anschluss bis zu einem Jahr gratis testen. Optional bietet easybell auch VDSL mit bis zu 250 Mbit/s sowie eine Cloud Telefonanlage an.

Neben einem easybell SIP Trunk ist auch die passende Microsoft 365 Lizenz notwendig. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung:

Julia Jünger
Steffen Hensche
presse@easybellde