Skip to main content

help center

Wieso brechen Gespräche mit meinem Snom Telefon manchmal direkt nach der Annahme ab?

Wir erklären, weshalb es bei IP-Telefonen von Snom zu gelegentlichen Gesprächsabbrüchen direkt nach der Annahme von Anrufen kommen kann und wie Sie die Ursache selber beheben können.

Wenn Snom Telefone manuell konfiguriert werden, kann es passieren, dass eingehende Gespräche direkt nach der Annahme abbrechen. Ursache ist häufig, dass nach einem Werksreset automatisch Einstellungen gesetzt sind, die verschlüsselte Audiodaten vorraussetzen. Wenn die Telefonie nicht entsprechend verschlüsselt eingerichtet ist, scheitert an dieser Stelle das Gespräch.

Hier gibt es nun zwei Lösungsansätze:

1. Sie können Ihr Gerät für die verschlüsselte Telefonie konfigurieren. Wie Sie dabei vorgehen, erklären wir in unserer ausführlichen Anleitung.

2. Deaktivieren Sie die verschlüsselte Telefonie. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen des Telefons in Ihrem Browser.
  2. Navigieren Sie zum Reiter RTP bei den Einstellungen für Identity 1
  3. Stellen Sie sicher, dass die beiden Einstellungen Symetrisches RTP (engl. symmetrical RTP) und RTP-Verschlüsselung (engl.RTP descriptionausgeschaltet sind.
  4. Vergessen Sie bitte nicht abschließend auf Übernehmen zu klicken.

Screenshot Snom RTP Settings